COVID

Der zivile Schiessbetrieb normalisiert sich. Unter Einhaltung des Schutzkonzeptes der VSGT und der Hygienemassnahmen und Einhaltung des Abstandes von 1.5m können wieder normale Schiessübungen abgehalten werden.