Obligatorische Übung

An die AdA’s und alle Besucher des Obligatorischen Programms (OP)
Die OP-Termine werden ab Juli 2020 wie gewohnt durchgeführt. Wir bieten Ihnen einen geregelten Schiessbetrieb unter
COVID-19 Auflagen, resp. gemäss unserem Schutzkonzept an. Sie können sicher und ohne Gefährdung das Obligatorische
Programm absolvieren.
Aufgrund des Schreibens des Chef der Armee Kkdt Thomas Süssli ist das absolvieren des OP für alle AdA’s im 2020 freiwillig.
Besten Dank für die Kenntnisnahme und bleiben Sie Gesund
Ihre VSGT

Obligatorisch Übungen 2020

Monat

Datum

Gesellschaft

300m

25m

Juli

Samstag

25.

Vormittags

VSGT

X

X

August

Donnerstag

6.

Abends

VSGT

X

X


Donnerstag

20.

Abends

VSGT

X

X


Samstag

29.

Nachmittag

VSGT

X


Das Obligatorische Programm muss zwingend mit der eigenen Dienstwaffe absolviert werden. Die Termine stehen allen AdA’s zur Verfügung. Warten Sie nicht bis zur letzten Übung
Für das Obligatorische Programm müssen Sie folgende Unterlagen und Ausrüstung mitnehmen:

  • Aufgebot für das Obligatorische Programm (PISA-Blatt)
  • Leistungsausweis (grünes Büchlein) oder Schiessbüchlein (schwarzes Büchlein)
  • Dienstbüchlein
  • ID, zur Identifikation des Schützen
  • eigene Dienstwaffe
  • eignes Waffenputzzeug
  • Gehörschutz